Back To Top
Image Alt

Personalentwicklung

Organisationen überleben, wenn sie sich den wandelnden Umweltbedingung anpassen und sie florieren, wenn sie etwas bieten können, was andere nicht bieten. Zum Beispiel ein Arbeitsplatz, an dem Mitarbeiter gerne arbeiten, weil sie wissen, mit wem sie arbeiten.

Im Sommer 2019 um das DLRG Gelände in Marburg haben Menschen mit geistiger Behinderung und Mitarbeiter der Firma GEDAT einen besonderen Tag verbracht.

Inklusive Personal- und Organisationsentwicklung

Unsere Herzensangelegenheit und einzigartiges Konzept - Durch soziale Berührungspunkte Menschlichkeit in Organisationen bringen

In Kontakt treten und gemeinsam etwas tun. Was so simpel klingt, ist der aktuelle Stand in Wissenschaft und Forschung, um Vorurteile abzubauen und sich gegenseitig in seinen Ressourcen kennen zu lernen. Gemeinsame Erlebnisse machen Menschlichkeit erfahrbar. Durch das Öffnen einer Gruppe werden alte Dynamiken deutlich und andere Kompetenzen kommen zum Vorschein. Ob mit oder ohne Behinderung - der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt - als Individuum wie auch Teil seiner Organisation (sein System). Durch praktische Erfahrung und Reflexion gelingt der Transfer des Erlebten in die Organisation (sein Heimatsystem).

Erlebe den Wald

Wie man in den Wald ruft, so schallt es heraus!

Auch hier geht es um soziale Berührungspunkte. Der Wald gehört zu unserer Heimat, doch wer kennt ihn bei Regen, bei Nacht oder im Schnee? Jugend-Wohngruppen von Geflüchteten bis zu Menschen mit psychischen Leiden erleben im Wald eine Verbundenheit mit der Natur und einen starken Bezug zu den Menschen, die dort mit ihnen sind. Traut sich Ihre Organisation zu, dieses Jahr den ``Wandertag`` mit Menschen zu verbringen, die (fast) aus der Gesellschaft gefallen sind?

Interesse? Konstakieren Sie uns.

Impressum
Datenschutzerklärung